Liebevoll sanierte und einzigartige DACHWOHNUNG des Dramatikers Carl Zuckmayer im kulturhistorischen Chalet VOGELWEID in Saas-Fee

 

Parzelle 1294, Plan Nr. 8, Straße Obere Wildistrasse 19, im Orte genannt „Obere Wildi“

 

Lage auf Ortsplan Saas-Fee: Map of Saas-Fee: R 3

 

 

 
Eigentümer:

privat

Kaufpreis: CHF 735.000,00
Grundstücksgrösse:
Baujahr: 1929/2009
Wohnfläche: 76 qm BGF + Studio 8 qm BGF
Anzahl Zimmer: 3
Anzahl Betten: 4
Ausstattung:

Das berühmte Haus VOGELWEID wurde 1929 erbaut und ab 1957 von Carl Zuckmayer und seiner Familie bewohnt. Das Haus wurde zwischen 2007 und 2009 in seinen ursprünglichen Zustand als 3- Familienhaus zurück versetzt und aufwendig saniert, ohne den Charakter der Liegenschaft zu verändern. Die Dachwohnung ist das Schmuckstück des Anwesens. Das Ambiente unverfälscht, Geschichte umweht die Räume. Zuckmayer hatte hier sein Arbeitszimmer. Heute bietet die Wohnung zwei holzvertäfelte Schlafzimmer mit Einbauten und Teppichböden, einen geräumigen Wohn/- Essbereich mit kleiner Galerie unter dem Dachspitz und offen gehaltener Küche auf höchstem Niveau. Das Badezimmer (Duschbad) hat eine Fussbodenheizung, Handtuchheizkörper und Granitwaschtisch. Die Terrasse vor dem eigenen Eingangsbereich ist geräumig und nach Süd- Westen orientiert (Abendsonne mit Blick auf die höchsten Berge der Schweiz).Technisch wurde das gesamte Haus im Kern saniert und sehr hochwertig ausgestattet (Granitbad, Dornbracht- Armaturen, Poggenpohl- Küche, Esche- Parkett, Kaminofen). Ein neuer Treppenhausanbau in massiver Lärche führt von der Rückseite in die Wohnung. Die Zuwegung ist seitlich und individuell durch den Garten erschlossen. Neben der separater Abstellkammer im Dach gehört noch ein Studio im Erdgeschoss als Atelier, Lager oder Gästeraum dazu. Als Gemeinschaftsräume finden sich der Weinkeller und der Hauswirtschaftsraum (für Waschmaschine/ Trockner) sowie ein Skikeller. Die Perle der Alpen: Saas-Fee! Schneesicher, spektakuläre Panoramen, 13 Viertausender sichtbar. Die VOGELWEID liegt im Ortsteil Obere Wildi auf ca. 1850 m Höhe, sehr sonnig und präsent, umrandet von Bäumen, Einfamilienchalets und alten Scheunen. Saas-Fee ist autofrei. Zum Parkplatz läuft man (wie ins Zentrum) ca. 10 Minuten.

Bemerkungen:

Die Dachwohnung ist als reine Zweitwohnung qualifiziert, da seit über 13 Jahren ununterbrochen im Eigentum. Also frei für Ausländer zu erwerben! Hauptwohnungsvermerk wird im Grundbuch mit Verkauf gelöscht (Reglement über Haupt- und Zweitwohnungen Saas-Fee).

 

Derzeit vermietet mit 2- monatiger Kündigungsfrist an Wochenendbesucher. Jahresnettomietertrag: CHF 16.500,00 Wertgutachten Bank aus 2011: CHF 725.000,00 Der Kaufpreis versteht sich inklusive Einbauten mit Wertsansatz CHF 30.000,00. Aus dem Betrag des Wertgutachtens und den Einbauten ergibt sich der Preisansatz. Provisionsfreier Verkauf.

 



 

Haben Sie weitere Fragen zu diesem Objekt?